Aktuelles

Neuer Starttermin: 10.05.2022.

Kursdauer: 400 oder 50 Stunden. Anmeldungen ab sofort möglich.

Berufsbezogene Deutschsprachförderung in einer Gruppe von Teilnehmern mit ähnlichen Vorkenntnissen. Auch Lerneinheiten an EDV-Arbeitsplätzen sind enthalten. Im Sprachkurs werden Grundkenntnisse der deutschen Sprache mit Hilfe von Alltagsthemen unterrichtet. Basismodul B2 (400 Stunden) oder Brückenkurs B2 (500 Stunden) Bei einem Kurs mit Brückenelement dienen die ersten 100 Stunden dazu, das Sprach- und Schreibniveau aller Teilnehmer auf einen guten B1-Stand anzugleichen.